Unsere Angebote zu Ihrer Traumimmobilie

5511: Neus Norf! Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus! Perfekt für Handwerker oder zum Abriss!

Preise
Kaufpreis:
335.000,00 €
Provision:
zzgl. 3.57 % incl. MwSt.
Kontaktperson
Name:
Susanne Heyer
Anfragen
Details
Objekt-Nr.:
5511
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objektart:
Haus(Einfamilienhaus)
Ort:
41469 Neuss
Wohnfläche:
136,59 m²
Nutzfläche:
22,64 m²
Grundstücksfläche:
553,00 m²
Anzahl Zimmer:
3.5
Energie-Infos
Art des Energieausweises:
Verbrauchsausweis
Baujahr:
1953
Energieverbrauchkennwert:
0,01 kWh/(m²*a)
Lage:
Neuss ist die Stadt am linken Niederrhein, auf der gegenüberliegenden Seite von Düsseldorf. Sie ist die größte Kreisstadt Deutschlands und bekannt vor allem für ihre römische Vergangenheit, den Rheinhafen und das Neusser Bürgerschützenfest. Die unmittelbaren Nachbargemeinden sind die kreisfreie Städte Düsseldorf, Dormagen, Grevenbroich, Korschenbroich, Kaarst und Meerbusch. Neuss ist geprägt durch die römische Zeit. Viele historische Bauwerke prägen diese einzigartige Rheinstadt. Durch die hervorragende Lage steigen auch heute noch die Einwohnerzahlen der Menschen, die dort wohnen und leben möchten, stetig. Die Nachfrage von Wohngebieten die um und in Neuss liegen, insbesondere auch der Standort Grimlinghausen, ist daher sehr hoch. Für die Neusser Bürger ist es sehr wichtig, sowohl für die alten als auch für die neuen Gemeindemitglieder, dass die alten Traditionen dieser Stadt erhalten bleiben. Dies spiegelt sich nicht nur im Neusser Wappen wieder sondern in der Qualität, welches die Stadt und die umliegenden Stadtgemeinden die zu Neuss gehören den Bürgern bieten. Neuss ist die Stadt mit Familiensinn und sehr hoher Lebensqualität. Sie ist aber auch die Stadt die durch ihren Standort optimal an die geographischen Gebiete der wichtigsten Arbeitszentren in NRW angebunden ist. Durch das Stadtgebiet führt im Nord-/Südrichtung die A57, im Westen und Süden die A46 sowie im Norden die A52. Der Hauptbahnhof liegt an der Bahnstrecke Mönchengladbach-Düsseldorf, aber auch an der links Niederrheinstrecke Nimwegen/Krefeld/Neuss/Köln. Den öffentlichen Personennahverkehr bedienen zahlreiche Buslinien der Stadtwerke Neuss und der Stadtbahn U-75 sowie der Straßenbahnlinie 709. Neuss liegt an den S-Bahnlinien S8, S11 und S28. Für die Kinder in Neuss wird viel getan. Die Stadt hat 25 Grundschulen, drei Hauptschulen, vier Realschulen, sechs Gymnasien, drei Gesamtschulen und zwei Sonderschulen.
Objektbeschreibung:
- ca. 553 m² Grundstück
- ca. 136,59 m² Wohnfläche
- ca. 22,64 m² Kellerfläche
- Freistehendes Einfamilienhaus
- Massivbauweise
- Baujahr ca. 1952/1953
- Gasheizung

Sanierungsbedürftiger Zustand.
Geeignet zur Sanierung als auch als Abrissobjekt für einen evtl. Neubau.

Das Grundstück ist voll erschlossen. Es besteht kein B-Plan laut Auskunft der Stadt Neuss. Ein Neubau wäre nach §34 Baugesetzbuch (übliche Umgebungsbebauung) möglich. Hier müsste noch eine Prüfung durch Ihren Architekten erfolgen.
Ausstattung:
Erdgeschoss:
- Diele
- Küche
- Bad
- Wohn-/Esszimmer

Obergeschoss:
- Flur
- Ankleidezimmer
- Kinder- und Elternschlafzimmer

Die baurechtliche Situation der Anbauten und Nebengebäude wurde von uns nicht geprüft.
Sonstiges:
Der Energieausweis wird derzeit erstellt.

Bitte schicken Sie uns für Ihre erste Anfrage das Kontaktformular zu; wir melden uns anschließend umgehend bei Ihnen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur Anfragen unter Angabe der kompletten Postanschrift und Telefonnummer technisch bearbeiten können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Fragen oder Terminvereinbarungen nur telefonisch abstimmen können. Bei telefonischer Kontaktaufnahme geben Sie uns bitte die interne Anbieter-Objekt-Nummer an, so können wir Sie schnellstmöglich mit Informationen bedienen. Herzlichen Dank!

Abkürzungen der Pflichtangaben bei Immobilien

1.  Art des Energieausweises (§ 16a Abs. 1 Nr. 1 EnEV)

Verbrauchsausweis: V
Bedarfsausweis: B

2. Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswert aus der Skala des Energieausweises in kWh/(m²a) (§ 16a Abs. 1 Nr. 2 EnEV)

3. Wesentliche Energieträger (§ 16a Abs. 1 Nr. 3 EnEV)
- Koks, Braunkohle, Steinkohle: Ko
- Heizöl: Öl
- Erdgas, Flüssiggas: Gas
- Fernwärme aus Heizwerk oder KWK: FW
- Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel: Hz
- Elektrische Energie (auch Wärmepumpe), Strommix: E

4. Baujahr des Wohngebäudes (§ 16a Abs. 1 Nr. 4 EnEV): Bj

5. Energieeffizienzklasse des Wohngebäudes bei ab 1. Mai 2014 erstellten Energieausweisen (§ 16a Abs. 1 Nr. 5 EnEV): A+ bis H